domaincheckbox.com

March 15, 2011

Kochen lernen dank Webblogs

Filed under: Blogs — Tags: , , , , , , , , , , , — domaincheckbox.com @ 10:27 am

Früher war es so, dass die Menschen auf das Fernsehen in die Welt des Kochens verwandelt genießen, durch alte Meister wie Julia Childs oder durch zeitgenössische Kenner der kulinarischen Szene wie Martha Stewart. Nur das World Wide Web hat ein wenig von einem Spin auf die setzen, was bedeutet, dass wie so viel von dem Rest des Inhalts in der Welt, die Menschen beginnen, ihre Aufmerksamkeit auf das Geschehen online schalten. Und für diejenigen, die an einer Karriere in der Nahrung interessiert sind Blogging oder Kochen Blogging hat es erschreckend nie eine bessere Zeit. Für diejenigen wie Matt Bites, eine fantastische Food-Stylist und gute Köchin, die aus seinem eigenen Kreis von Lesern zu Tausenden gingen mehr, dank Martha ab, ihm zu folgen, die Möglichkeit, ein Publikum online zu erreichen ist etwas, das tatsächlich auszahlt viel wie eine TV-Show gewohnt sind.

Und für diejenigen, die ein wenig Know-how verfügen und Domain-Namen, es gibt keine Notwendigkeit, noch streben im Fernsehen sein. Ganze Karrieren werden lanciert werden basierend auf der Tatsache, dass es eine Welt des Entertainments und die Welt der Menschen, die aufmerksam sind und ob diese Mittel Buch behandelt oder etwas ganz anderes, es ist ganz etwas wert verfolgen. Natürlich wissen, wo man mit Eigenwerbung beginnen ist ein sehr wichtiger Teil von allem, was auch. Und deshalb diejenigen, die gerade erst anfangen, ein Publikum in der Blogging-Welt zu bauen und die sind wirklich gehofft, dass die Dinge sich ausziehen sollte sofort beteiligt tatsächlich professionell wie die Dinge präsentiert werden.

Das heißt, dass anstelle von was auch immer Tumblr Schlagwort oder was auch immer das Hosting Website bietet als eine URL, diejenigen, die wirklich wollen, um erfolgreich zu sein sollte in die Welt der offiziellen Domain-Namen zu springen. Für diejenigen, die nicht über zu stören Gestaltung einer ganzen offizielle Website von Grund sein, denken Sie daran, dass any.com kann einfach auf eine bereits bestehende Seite umleiten, wie ein Tumblr oder WordPress. Damit die Investition ist weniger darüber, dass sie Code und mehr über die Möglichkeit zu lernen, um tatsächlich in der Lage sein eine professionelle Weise zu präsentieren eigenen Blog haben. Und ob es mit einer einfachen Adresse nicht vergessen, dass die Menschen tatsächlich gehen Typ, ohne in einen Haufen von anderen fremden Details setzen oder es ist die Vorstellung von der Lage zu drucken bis Visitenkarten und gehen Sie raus und beginnen Vernetzung unter den Blogging-Community, Es gibt viele Gründe, und Unmengen von Anreiz für diejenigen, die in der Tatsache, dass es möglich ist, diese Art von Upgrade in Person Präsentation machen interessiert sind.

Also Kochen Blogs, die ernst genommen werden will, sollte genauso ernsthaft darüber nachdenken, wie sie sein sollten Kommissionierung großer Domain-Namen, wie sie sollten, wie die Hauptgerichte fotografiert werden sollte und wie der Artikel Aufschlüsselung verteilt werden sollen. Immerhin, es ist nur ein besserer Weg, Dinge zu erledigen, und eine, auf jeden Fall ist ein Genuss für diejenigen, die Ordnung und Fortschritt vorziehen.

Die richtige Domain-Namen bedeuten mehr Verkehr und eine glücklichere Zeit online. Check out private Registrierung Optionen auch.

March 14, 2011

Unterschied zwischen einer URL und dem Domain Namen

Filed under: Domain Infos — Tags: , , , , , , , , , , , — domaincheckbox.com @ 9:06 am

Wenn Sie beginnen, sich in das Geschäft von Domainnamen sind, haben Sie vielleicht eine Menge Fragen einschließlich derjenigen über die Unterschiede zwischen Domain-Namen und URLs. Viele Leute denken, der sowohl die URL und den Domain-Namen wie der Name einer Website, aber das ist falsch, da es zu ungenau ist.

Was ist eine URL?

Die URL ist die komplette Website-Adresse. Es umfasst die “Top-Level-Domain”, die die Endung dass usually.com, ist. Net,. Org, usw. Es beinhaltet auch den Anfang, die http oder www oder eine Kombination von anderen sein kann. Wenn Sie die URL in einer E-Mail, wird sie meist als Link angezeigt, dass der Empfänger klicken Sie auf, um die Seite, auf welche sie sich bezieht zugreifen. Dies ist nützlich, um Kunden zu helfen haben einfachen Zugriff auf Ihre Website, wenn Sie das Senden ihnen einen Link zu ihr über eine elektronische Quelle.

Was ist ein Domain-Name?

Ein Domain-Name ist der mittlere und letzte Teil der URL. Es umfasst die Top-Level-Domain wie the.com or.net aber nicht dazu gehören Beginn Teil der http. Es ist in der Regel vermitteln etwas von der Website und ist leicht zu merken, wenn es ein guter ist. Wenn Ihnen jemand sagt , über ihre Website, können sie nur sagen, die Domain, wie zum Beispiel “Hey du mich freuen dich an [meinen vollen Namen] dot com” oder etwas Ähnliches.

Wenn Sie den Domain-Namen in eine E-Mail einfügen, wird diese nicht automatisch eine Link zu der Website. Dies bedeutet, dass die Person, an die E-Mail empfängt, den Browser starten muss und den Link von Hand kopieren und einfügen muss. Einige Browser automatisch den Anfang, die einige der Anstrengung die Bedürfnisse der Kunden zu treffen reduziert.

Soll ich meinen Typ URL oder meine Domain?

Wenn Sie Ihren Kunden einen einfachen Zugang zu Ihrer Website per E-Mail, der beste Weg, es zu tun ist, um Art, die für die vollständige URL zu haben. Diese enthält einen Link und zeigt, dass man Kompetenz in den Bereich des Internets. Menschen werden nicht nur in der Lage sein leicht Zugriff auf Ihre Website, sondern sie werden auch wissen, dass Sie eine Person, die, wie man Links in einer solchen Weise zu sorgen weiß sind.

Die einfachste Antwort auf die Frage des Unterschiedes zwischen einer URL und Domain-Namen ist, dass der Domain-Name nur ein Teil der URL ist. Wer mehr computerbewandert werden Art, die für die vollständige URL, wenn sie möchten, dass andere in der Lage sein, ihre Seite sofort zugreifen können. Ihr Domainname ist wichtig für Ihre Kunden und Freunde in der Lage sein sich zu erinnern, um Sie zu finden, aber wenn man immer nur diesen Namen trägt Typ dann werden Sie verursachen mehr Arbeit für sie zu tun, um auf Ihre Website.

Die einfachste Antwort auf die Frage des Unterschiedes zwischen einer URL und Domain-Namen ist, dass der Domain-Name nur ein Teil der URL ist. Wer mehr computerbewandert werden Art, die für die vollständige URL, wenn sie möchten, dass andere in der Lage sein, ihre Seite sofort zugreifen können. Ihr Domainname ist wichtig für Ihre Kunden und Freunde in der Lage sein sich zu erinnern, um Sie zu finden, aber wenn man immer nur diesen Namen trägt Typ dann werden Sie verursachen mehr Arbeit für sie zu tun, um auf Ihre Website.

Sprechen Sie mit anderen über Ihre Fragen! Besuchen Sie die Nummer eins domaining Forum und registrieren Sie sich einen Account heute – http://www.dnforum.com/

Adam Dicker – Geschäftsführer – Dnforum.com

Artikel Quelle: http://EzineArticles.com/?expert=Adam_Dicker

Powered by WordPress